Aschaffenburg News - Fahndungserfolg nach Fahrzeugteilediebstahl

Er verständigte unverzüglich die Polizei, was letztlich einen schnellen Fahndungserfolg ermöglichte. Die Miltenberger Polizei nahm mit Unterstützungskräften benachbarter Dienststellen drei Tatverdächtige vorläufig fest. Kurz vor 20.00 Uhr hatten sich zunächst unbekannte Personen an einem BMW zu schaffen gemacht, der am Parkplatz des Sportplatzes geparkt war. Sie entwendeten den Kühlergrill des Fahrzeugs, stiegen in einen Pkw mit Leipziger Kennzeichen und fuhren vom Hundeheim in Richtung Kreisverkehr davon. All das konnte der rechtmäßige Eigentümer des BMW beobachten, der sofort die Polizei verständigte. Die Polizeiinspektion Miltenberg leitete sofort Fahndungsmaßnahmen ein, an der sich auch mehrere Streifenbesatzungen benachbarter Polizeidienststellen beteiligten. Letztendlich konnte das Fluchtfahrzeug in der Hauptstraße ausfindig gemacht und gestoppt werden. Der Pkw war mit zwei Männern im Alter von 21 und 28 Jahren sowie einer 21-jährigen Frau besetzt. Bei ihnen wurde auch der Kühlergrill sichergestellt, der zuvor von dem BMW entwendet worden war.

Gegen die drei Beschuldigten, die in Deutschland offenbar keinen festen Wohnsitz haben, wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet. Sie kamen nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen, Benennung eines Zustellungsbevollmächtigten und Hinterlegung einer Sicherheitsleistung wieder auf freien Fuß.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken