Eine Frau hatte den Vorfall beobachtet und umgehend der Polizei gemeldet. Die Obernburger Polizei konnte den betrunkenen Mann in der Folge ausfindig machen. Zu dem Verkehrsunfall war es um 01.45 Uhr in der Trennfurter Straße gekommen. Die aufmerksame Zeugin hatte gesehen, wie ein Audi A4 im Baustellenbereich gegen eine Hausmauer gefahren war und im Anschluss davonfuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die 41-jährige Frau hatte sich das Kennzeichen gemerkt und sofort die Polizei verständigt, die aufgrund der guten Mitteilung sowohl den mutmaßlichen Fahrer als auch das beschädigte Fahrzeug antreffen konnten. Bei dem 39-Jährigen stellten die Beamten im Rahmen eines Atemalkoholtests einen Wert von deutlich über einem Promille fest, sodass bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt werden musste. Sein Führerschein wurde ebenfalls sichergestellt.

Gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht und wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken