Akademische Weiterbildung für Mitarbeitende bayerischer KMU

Ausbildung
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ab Oktober 2022 starten an der Technischen Hochschule Aschaffenburg Weiterbildungskurse für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Selbstständige in Bayern.

Die Kurse finden im Rahmen des Projektes TransferformKMU statt, das vom Bayerischen Staatministerium für Wissenschaft und Kunst mit Mitteln aus der REACT-EU-Förderaktion „Berufliche Qualifizierung – Wissenstransfer aus den Hochschulen in die Unternehmen“ unterstützt wird.

Mit modularen Bildungsangeboten zu Nachhaltigkeit und Transformation sollen regionale Unternehmen auf dem Weg aus der Pandemie begleitet werden. Ziel ist es, mit den aktuellen Veränderungen in der Arbeitswelt umgehen zu lernen und somit einen nachhaltigen und effizienten Fortbestand der Firmen zu gewährleisten. Schwerpunktthemen sind: Nachhaltige und digitale Transformationsprozesse in Unternehmen, Produktentwicklung in der zirkulären Wirtschaft und nachhaltige Supply Chains sowie Digitalisierung, Transformation und Nachhaltigkeit im Immobilienmanagement.

Die akademischen Weiterbildungen sind modular aufgebaut. Es ist möglich, diese entweder einzeln zu belegen oder durch die Teilnahme an einer Weiterbildungsreihe eines der übergeordneten Zertifikate „Transformation Manager“, „Sustainability Manager“ oder „Real Estate Transformation Manager“ zu erlangen.

Anmeldungen werden ab sofort unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen. Weitere Informationen zum Projekt, den Kursen und Terminen gibt es unter www.th-ab.de und www.transferformkmu.eu


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken