Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Bundeswehr am 12. Juli

Ausbildung
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Kay Martin Peseke stellt am Dienstag, 12. Juli um 15 Uhr in Aschaffenburg Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten (zivil und militärisch) bei der Bundeswehr vor.

Der Dozent referiert über die vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, die sowohl im zivilen als auch im militärischen Bereich erfolgen können. Insbesondere informiert er über die Zugangsvoraussetzungen und Laufbahnen als Soldat/Soldatin auf Zeit sowie über den Freiwilligen Wehrdienst. Kay Martin Peseke ist Stabsbootsmann und Karriereberater bei der Bundeswehr.

Die Veranstaltung findet im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25 – 27 (Kinopolis-Gebäude) statt.

Um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 06021/ 390-360 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden