Aschaffenburg News - Pfarrer Jerzy Sobota gibt Leitung der Polnischen Katholischen Mission ab

Pfarrer Jerzy Sobota gibt Leitung der Polnischen Katholischen Mission ab

Bayern
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Bischof Dr. Franz Jung hat Pfarrer Jerzy Sobota (53), Leiter der Polnischen Katholischen Mission Würzburg, mit Wirkung zum 31. Dezember 2022 von seiner Aufgabe entpflichtet.

Für seine Dienste sprach der Bischof ihm den oberhirtlichen Dank aus. Sobota wurde in Sępólno Krajeńskie (Polen) geboren. Am 29. Mai 1994 wurde er im polnischen Pelplin zum Priester geweiht. Ab 1997 arbeitete er als Priester zur Mithilfe in der Pfarrei Würzburg-Sankt Gertraud. 1998 wurde er jeweils mit halber Stelle als Kaplan für Würzburg-Sankt Gertraud sowie für die Polnische Katholische Mission Würzburg angewiesen. Ab 1999 war Sobota Leiter der Polnischen Katholischen Mission Würzburg. Zudem war er Vorsitzender des Bildungszentrums zur Förderung der polnischen Sprache, Kultur und Tradition und leitete die polnischen Schulen in Würzburg und Schweinfurt. Außerdem organisierte er Jugendaustausche zwischen Polen und Deutschland.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken