Liedermacherin Stefanie Schwab präsentiert neue CD „eingeladen“

Bayern
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ihre neue CD mit dem Titel „eingeladen“ präsentiert Liedermacherin Stefanie Schwab bei einem Konzert am Sonntag, 18. September, von 17 bis 18.30 Uhr im Matthias-Ehrenfried-Haus in der Bahnhofstraße 4-6 in Würzburg.

Schwab begleitet ihre Songs selbst am Klavier oder an der Gitarre. Ihr Repertoire reicht von Balladen mit klassischen Elementen bis hin zu Blues und Boogie. Mit Sanftmut und Leidenschaft erzähle die Musikerin Erlebnisse aus ihrem Alltag oder interpretiere biblische Texte im Licht unserer Zeit, heißt es in der Einladung.

Dabei geht es um Themen wie Schöpfung und Frieden, Freundschaft oder um die Erinnerung an ihre Großmutter. In ihren Liedern lässt sie Ignatius von Loyola, Maria Magdalena oder auch Jesus von Nazareth zu Wort kommen und damit lebendig werden. Der Eintritt ist frei.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken