In einer scharfen Linkskurve verlor die Opel-Fahrerin infolge eines Fahrfehlers die Kontrolle über ihren Pkw und kollidierte mit der Leitplanke am rechten Fahrbahnrand. Diese wurde durch den Zusammenstoß deformiert. Der Opel erlitt durch den Zusammenstoß einen Totalschaden. Die Opel-Fahrerin blieb glücklicherweise gänzlich unverletzt. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von 6500 Euro.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden