Gegen 04:10 Uhr befuhr der Fahrer eines VW die Aschaffenburger Straße in Fahrtrichtung Bessenbach. Hierbei kollidierte er zunächst mit einem am Fahrbahnrand geparkten Opel. Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls auf einen davor geparkten Daimler geschoben. Zudem wurde der VW ausgehebelt, überschlug sich in der Folge und blieb stark beschädigt auf der Fahrbahn liegen.

Der alleinige Fahrzeuginsasse konnte sich selbst aus seinem Wrack befreien und wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch Passanten versorgt. Mit mittelschweren Verletzungen musste der Unfallverursacher in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert werden. Hier erfolgte eine Blutentnahme, nachdem bei einem ersten Atemalkoholtest eine Alkoholisierung des Fahrers festgestellt wurde.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden