Waldaschaff: Hund beißt Jogger

Waldaschaff
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Ein 18-jähriger Jogger aus Waldaschaff wurde am Mittwochabend, gegen 20:30 Uhr, von einem frei laufenden Hund in der Straße Am Knückel in den rechten Oberarm gebissen, als er gerade den Vierbeiner und seiner Besitzerin überholen wollte.

Durch den Biss wurde der 18-Jährige leicht verletzt. Nach Angaben des Joggers entfernte sich die Hundebesitzerin daraufhin mit ihrem Tier, ohne ihre Personalien anzugeben.

Bei dem Hund handelte es sich möglicherweise um einen Australian Shepherd.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden