Aschaffenburg News - Drei Einsätze und zwei Übungseinheiten innerhalb von 12 Stunden

Um 17:20 Uhr dann der nächste Alarm, eine Ölspur auf der B26 galt es zu beseitigen. Kaum vom Einsatz zurück, machten sich zwei Fahrzeuge samt Besatzung zu einer Löschzugübung mit der Feuerwehr Mainaschaff nach Goldbach auf. Der Rest der Mannschaft übte mit Drehleiter und Ladekran am Feuerwehrhaus. Dann um kurz vor 2 Uhr in der Nacht der nächste Einsatz, ein Unfall auf der B469. Hier die Einsatzberichte im Detail:

Einsatz 2023-087: 17.05.2023, 01:58 Uhr - THL 2 – Unfall B469
Um 01:58 Uhr wurde die Feuerwehr Stockstadt zu einem Verkehrsunfall auf die B469 alarmiert. Kurz nach der Auffahrt von der Autobahn A3 in Richtung Mainhausen, war ein Sattelzug auf einen Kleintransporter aufgefahren. Der Fahrer des Kleintransporters wurde verletzt, durch einen Notarzt versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Lastzuges wurde vom Rettungsdienst vor Ort untersucht, blieb aber unverletzt. Von der Feuerwehr wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet und die Fahrbahn gereinigt. Zur Bergung des Sattelaufliegers mussten verbogene Metallteile mit einem Trennschleifer entfernt werden. Für die Bergung des Kleintransporters musste die B469 in Richtung Mainhausen für ca. eine halbe Stunde gesperrt werden. Gegen 04:00 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. Die Feuerwehr Stockstadt war mit vier Fahrzeugen und 16 Einsatzkräften vor Ort, ebenso Kreisbrandmeister Marco Laske. Weiterhin waren ein Notarzt und zwei Rettungswagen im Einsatz.

Einsatz 2023-086: 16.05.2023, 17:20 Uhr - THL 1 – Ölspur B26
Zweiter Einsatz des Tages. Wir wurden auf die B26 zu einer Ölspur alarmiert. An mehreren Stellen der B26 konnten wir eine leichte Spur und Ölflecken finden. Die Gefahrenstellen wurden von uns beseitigt. Im Zuge der Erkundung konnten wir als Quelle eine Betriebstätte im Aschaffenburger Hafen ausfindig machen. Hier wurde die örtlich zuständige Feuerwehr Aschaffenburg tätig.

Einsatz 2023-085: 16.05.2023, 15:05 Uhr - THL 2 - Verkehrsunfall Obernburger Straße
Am Dienstagnachmittag wurde die Feuerwehr Stockstadt zu einem Verkehrsunfall in die Obernburger Straße gerufen. Ein mit einer Person besetzter PKW war gegen ein geparktes Fahrzeug geprallt. Die Fahrerin des Unfallwagens wurde von der Feuerwehr bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut. Weiterhin wurden ausgetretene Betriebsstoffe aufgenommen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken