Aschaffenburg News - Unfall auf der B469 - Eine Person leichtverletzt

Eine Frau wurde leicht verletzt. Die Unfallermittlungen führt die Polizeiinspektion Aschaffenburg. Dem derzeitigen Ermittlungsstand nach hatte der 18-jährige Fahrer des Mini Coopers gegen 07.30 Uhr in einer Haltebucht angehalten, um zu telefonieren. Als er wieder auf die Fahrbahn in Richtung Seligenstadt auffuhr, übersah er den von hinten kommenden Dacia Duster, sodass es zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen gekommen ist. Die 43-jährige Dacia-Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug an die Leitplanke abgewiesen und zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Sie wurde in ein umliegendes Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden liegt bei schätzungsweise rund 25.000 Euro. Die Fahrbahn war für die Dauer der Unfallaufnahme komplett gesperrt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken