Zur gleichen Zeit befuhr der 57-jährige BMW-Fahrer die Obernbruger Straße in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Auf Höhe der Einmündung Obernburger Straße / Am Dreispitz geriet der BMW-Fahrer aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn und touchierte dabei die Fahrerseite des Opel. Durch die Wucht des Unfalls wurden die gesamte Fahrerseite sowie die hintere Seitenscheibe des Opels beschädigt.

Am BMW entstand ein erheblicher Sachschaden im Bereich der Fahrzeugfront. Glücklicherweise wurde bei dem Verkehrsunfall niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von 8.000 Euro.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden