Monatswanderung am 21. September: Die Wanderführerin Hiltrud Schönborn hat sich für diese Wanderung etwas Besonderes ausgedacht: Wir werden auf Schusters Rappen, im Feriengebiet Emmerichshofen, unterwegs sein. Hierfür treffen wir uns um 13.00 Uhr am Bahnhof in Schöllkrippen und fahren mit dem Zug nach Kahl Kopp Heide (Abfahrt 13.08 Uhr. Kosten pro Person 5 Euro). Von dort führt uns der Weg über ebene Waldwege und an mehreren Seen, wie z.B. dem Linden- und Weihertannensee entlang, bis zur Kahltalplatte. Am Krotzenburgersee kehren wir im „Wirtshaus am See“, ein. In dem Gasthaus wird schwäbische Küche vom Feinsten serviert. Anschließend laufen wir zurück zur Bahn nach Kahl. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 9-10 km und die Wanderverhältnisse sind einfach (keine nennenswerte Steigungen oder unebene Wegstrecken).

Geburtstagsfeier der Rodberghütte am 24. September: 50 Jahre Rodberghütte: 1973 – 2023
Spessartbund lädt ein zur Geburtstagsfeier des Vereinsheims Rodberghütte am Sonntag, den 24.09.2023:
Zu Gast bei Freunden
PROGRAMM:
10:00 Uhr: Begrüßungen, Gerhard Stühler, erster Spessartbundvorsitzender für alle Spessartbund-Ortsvereine und Gliederungen, Marc Bobo, erster Bürgermeister von Schöllkrippen, für alle politischen und gesellschaftsrelevanten Gruppierungen *)
10.30 Uhr: Weißwurstfrühstück, Gemütliches Beisammensein mit den Kahlgründer Musikanten
13 Uhr: Reguläre Bewirtschaftung der Hütte, Die Bewirtung der Feier übernimmt unsere Hüttenwirtin Marie-Kristin Jung mit ihrem Team. Neben dem Frühstück bietet die Speisekarte viele Leckereien.
Kinderprogramm: Kinder-Kettenkarussell und „Barfußpfad“ des Waldkindergartens
Nachmittag: Zwei Auftritte der „Mittelalter-Tanzgruppe“ des HGV Schöllkrippen

*) Wir bitten um Verständnis für unsere Entscheidung - nur wenige Wochen vor den anstehenden Landtagswahlen in Bayern und Hessen - auf die sonst üblichen Begrüßungen und auf Grußworte von Politiker/innen aller Parteien verzichten zu wollen. Allen Mitgliedern, Freunden und Gästen, die sich der Rodberghütte und unserem Wanderverein verbunden fühlen, wünschen wir alles Gute und freuen uns auf Ihr Kommen.

Monatsversammlung mit Erntedankfeier am 29. September: Achtung Änderung: Wir treffen uns bereits um 16 Uhr, nicht wie vorher bekannt gegeben, um 18 Uhr, in der Rodberghütte. Somit haben wir ausreichend Zeit für Gespräche untereinander, und um gemütlich beisammen zu sitzen. Der offizielle Teil der Monatsversammlung beginnt, wie gewohnt, um 18 Uhr. Hierbei dreht es sich um den Austausch von vereinsinternen Neuigkeiten, vergangenen Aktivitäten und geplanten Aktionen (z.B. Wanderungen). Auch die Kultur kommt dieses Mal nicht zu kurz. Die liebgewonnene Tradition, an gedeckten Tischen zu sitzen und das Erntedankfest gemeinsam zu feiern, möchten wir auch heuer fortsetzten. Und wir möchten zusätzlich noch etwas Neues ausprobieren: Waffeln frisch backen. Hierfür bitten wir alle lieben Mitglieder und Gäste, Leckereien für den Belag des Gebäcks mitzubringen. Für Waffeleisen und Teig ist gesorgt. Unsere neuen Mitglieder möchten wir hiermit besonders einladen, die besondere Erntedankfeier mit uns zu besuchen.

Vorschau:
08. Oktober: Wanderung zum Totengedenken am Pollasch
19. Oktober: Gesundheitswanderung: Für diese geführte Wanderung sind Anmeldungen notwendig. Bitte bei Hiltrud Schönborn, Tel. 06024-1304 melden.

Mehr Infos zu unserem Verein auf www.spessartbund-schoellkrippen.de. Die Rodberghütte ist an Sonn- und Feiertagen, von 11:00 bis 18:00 Uhr, geöffnet. Frau Jung und ihr Team freuen sich auf ihren Besuch. Info: www.rodberghuette.de


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!