Schöllkrippen: Weinbergwanderung am 15. Juni

Schöllkrippen
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Für diese Wanderung treffen wir uns um 14.30 Uhr an der Bushaltestelle „Stadtmitte“ in Alzenau. Für diejenigen, die mit dem Bus fahren möchten, ist der 1. Treffpunkt um 13.50 Uhr am Bahnhof in Schöllkrippen. Der Bus fährt um 14.02 Uhr zum Treffpunkt. Dort werden wir von unserem Wanderführer Marcus Eisel, dem 2. Vorsitzenden unseres Vereins, abgeholt.

Bei der Wanderung durch die Wasserloser Lagen Schlossberg und Luhmännchen, weiß unser Wanderführer Interessantes über den fränkischen Wein und das nordwestlichste Weinanbaugebiet Bayerns, zu berichten. Wir können uns auf die herrlichen Ausblicke in den Taunus, sowie den Odenwald, freuen. Gleichzeitig erfahren wir Wissenswertes über die Wasserloser Geschichte. Um das Erfahrene zu vertiefen, werden uns drei verschieden Weine von Wasserlosern Winzern, zur Verkostung angeboten. Eine Kostenpauschale von 3-5 € wird hierfür (je nach Gruppengröße), eingesammelt.

Weingläser bitte mitbringen!

Wir freuen uns auf die außerordentliche Wanderung, die etwa 3 Stunden dauern wird. Die Verhältnisse sind einfach, bis auf den längeren Aufstieg in die Weinberge.
Zum Abschluss ist eine gemeinsame Einkehr geplant.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden