Aschaffenburg News - Mömbris: Aufmerksame Zeugin meldet Schlangenlinienfahrer

Mömbris: Aufmerksame Zeugin meldet Schlangenlinienfahrer

Mömbris
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstagnachmittag stellten Beamte der Polizei Alzenau bei einem Autofahrer einen erheblichen Alkoholwert fest. Eine andere Verkehrsteilnehmerin war auf die Fahrweise des Mannes aufmerksam geworden und hatte die Beamten verständigt.

Gegen 16.30 Uhr erhielt die Miltenberger Polizei die Mitteilung über einen auffällig fahrenden Pkw, der von Hösbach in Richtung Mömbris unterwegs war.

Die Beamten konnten den Fahrer des betreffenden Autos kurze Zeit später an der Wohnanschrift des Mannes feststellen. Er lag mit über zwei Promille Alkohol im Blut schlafend in seinem Fahrzeug. Er musste in der Folge eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Die Autoschlüssel wurden sichergestellt, der Führerschein beschlagnahmt.

Die Beamten haben ein entsprechendes Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr gegen den Fahrer eingeleitet.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken