Nach Verkehrsunfall – Grundstücksmauer, Laterne und zwei Fahrzeuge beschädigt - Zeugen gesucht

Winzenhohl
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist ein Pkw zunächst gegen eine Grundstücksmauer und eine Straßenlaterne, anschließend gegen zwei geparkte Fahrzeuge gefahren.

Die Aschaffenburger Polizei hat den Unfall aufgenommen und bittet auch um Zeugenhinweise. Am späten Mittwochabend, gegen 23.30 Uhr, war ein 18-Jähriger mit seinem schwarzen Peugeot von Haibach in Richtung Winzenhohl unterwegs. Dem Sachstand nach verlor der Fahrer im Ortsgebiet Winzenhohl die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte zunächst gegen eine Grundstücksmauer in der Haibacher Straße. Anschließend kollidierte der Peugeot mit zwei weiteren, dort geparkten Fahrzeugen. Auch ein Laternenmast wurde beschädigt. Der Fahrer wurde durch den hinzugerufenen Rettungsdienst versorgt und blieb dem Sachstand nach unverletzt. An der Mauer, der Laterne und den geparkten Fahrzeugen entstand Sachschaden in einem insgesamt mittleren fünfstelligen Bereich. 

Die Aschaffenburger Polizei ermittelt zur Unfallursache und bittet hierbei auch um Hinweise. Wem der schwarze Peugeot 207 zuvor aufgefallen ist oder wer zu dessen Fahrweise Angaben machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter Tel. 06021/857-2230 in Verbindung zu setzen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!