Aschaffenburg News - 22-Jähriger leistet Widerstand – Polizeibeamtin leicht verletzt

22-Jähriger leistet Widerstand – Polizeibeamtin leicht verletzt

Hösbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nach dem Hinweis eines Zeugen auf eine offensichtlich psychisch belastete Person im Bereich des Kindergartens konnte diese im Bereich Busbahnhofs einer Kontrolle unterzogen werden.

Der 22-Jährige leistete hierbei erheblichen Widerstand und verletzte eine Beamtin. Gegen etwa 07:00 Uhr ging zunächst die Mitteilung eines Anwohners ein, der im Bereich des Kindergartens eine Person festgestellt hat, die mehrfach an der versperrten Tür gerüttelt hat. Dieser machte nach Angaben des Mitteilers hierbei einen verwirrten Eindruck. Der Mann konnte in der Folge durch eine Streife der Aschaffenburger Polizei am Busbahnhof in der Aschaffenburger Straße einer Kontrolle unterzogen werden. Nachdem der Mann keinerlei Ausweispapiere mit sich führte, sollte er zur Identitätsfeststellung zur Dienststelle transportiert werden. Er begann in der Folge sich gegen die Maßnahmen der Streife zu sperren, schlug wild um sich, trat in Richtung der Polizeibeamten und spuckte mehrfach in deren Richtung. Hierbei verletzte er eine Polizeibeamtin leicht. Der 22-Jährige wurde anschließend gefesselt und zur Dienststelle gebracht. Nach Abschluss aller Maßnahmen und der Durchführung einer Blutentnahme wurde er entlassen. Er wird sich nun unter anderem wegen Widerstands gegen und eines Tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte verantworten müssen. Zudem wird geprüft, ob der Mann für einen Einbruch ein eine Garage am Vortag im naheliegenden Laufach verantwortlich ist.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken