Die Unfallaufnahme erfolgte durch die Aschaffenburger Polizei. Etwa gegen 13:00 Uhr befand sich ein 70-Jähriger gemeinsam mit sechs weiteren Personen auf dem Fahrradweg von Unterafferbach in Richtung Goldbach. Im Bereich eines bergab verlaufenden Teilstücks kam der Mann mit seinem E-Bike alleinbeteiligt zu Sturz und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Er wurde nach einer Erstbehandlung durch den Rettungsdienst in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht. Der 70-Jährige trug glücklicherweise einen Fahrradhelm.

Verkehrsprojekt „Mein schnelles Fahrrad" - Die Polizeiinspektion Aschaffenburg bietet auch dieses Jahr der Zielgruppe „Radfahrende 50+" an, den Umgang mit ihren Pedelecs im Verkehrsgarten zu üben. Tipps, Tricks und natürlich praktische Übungen sollen den Kursteilnehmern Sicherheit für den Alltag geben. Auf die Besonderheiten, wie das Geschwindigkeits- und Bremsverhalten der Räder, wird im Laufe der kostenfreien Veranstaltung ebenso eingegangen, wie auch auf allgemeine Themen rund um das Radfahren. Die Kursinhalte werden in diesem Jahr noch am 17. September, 9. Oktober und 16. Oktober 2022 angeboten.  Informieren Sie sich am besten bei den genannten Polizeiinspektion zu noch verfügbaren Teilnehmerplätzen und geplanten Terminen.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken