Durch das hohe Verkehrsaufkommen staute sich der Verkehr teilweise bis zu acht Kilometer. Für die Verkehrsteilnehmer bedeutete dies einen kühlen Kopf zu bewahren und etwas verspätet in das Wochenende zu starten. Der Stau löste sich glücklicherweise rasch und störungsfrei nach der Unfallaufnahme auf.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden