Aschaffenburg News - Einbrüche in zwei Firmengebäude - Wer kann Hinweise geben?

Einbrüche in zwei Firmengebäude - Wer kann Hinweise geben?

Mainaschaff
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am späten Dienstagabend sind drei Unbekannte gewaltsam in zwei Firmengebäude eingestiegen. Eine großangelegte Fahndung nach den Männern verlief ergebnislos. Die Aschaffenburger Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise.

Erster Einbruch auf Höhe des Aftholderwegs: Dem Sachstand nach sind die drei Unbekannten zwischen 20:15 Uhr und 20:45 Uhr zunächst gewaltsam in ein Firmengebäude in der Johann-Dahlem-Straße auf Höhe des Aftholderwegs eingestiegen und wurden dort durch die Überwachungskamera aufgezeichnet. Ohne Tatbeute flüchteten die Männer in zunächst unbekannte Richtung.

Alarmauslösung bei zweitem Einbruch: Gegen 21:40 Uhr ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken schließlich die zweite Mitteilung über einen aktuellen Einbruch in eine weitere Firma im Bereich des Friedhofs ein. Mehrere Streifen der Aschaffenburger Polizei und angrenzender Dienststellen begaben sich daraufhin in den Bereich des Tatorts und leiteten umgehend umfangreiche Fahndungsmaßnahmen ein. Diese verliefen jedoch ergebnislos.

Dem Sachstand nach sind die gleichen Täter auch in diesem Fall gewaltsam in das Gebäude eingestiegen und kurze Zeit später mit ihrer Tatbeute, einem Elektronikartikel im Wert von mehreren hundert Euro, geflüchtet. Die Aschaffenburger Polizei hat in beiden Fällen die Ermittlungen übernommen und bitte Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter Tel. 06021/857-2230 zu melden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken