Verkehrsunfall mit Gesamtschaden von circa 10.000 Euro

Laufach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagmittag kam es gegen 15:30 Uhr auf der B26 zu einem Verkehrsunfall. Der 34- jähriger Fahrer eines Opels übersah, bei seinem Fahrstreifenwechsel, den Audi eines 60 - Jährigen Mannes.

Hierbei wurde die Beifahrerin des Audis im Bereich des Bauches verletzt. Der Beifahrer des Opels litt nach dem Unfall unter Schmerzen an der Halswirbelsäule. Des Weiteren klagten beide Fahrer über leichte Schmerzen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden