Kleinostheim: Fahrzeugverleih führt zu Fahren ohne Fahrerlaubnis

Kleinostheim
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Schulstraße in Kleinostheim erblickte eine Streifenbesatzung einen Fahrer ohne Helm auf einen Kleinkraftrad. Dieser fuhr zudem mit über 50 km/h.

Bei der anschließenden Kontrolle erklärte der 14-Jährige, dass er keinen Führerschein für den Roller vorweisen kann und zudem, dass er das Fahrzeug von einem ebenfalls anwesenden 15-jährigen Freund für eine Probefahrt überlassen bekommen habe.

Für die Feststellung der exakten Geschwindigkeit wurde das Kleinkraftrad im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme sichergestellt. Den Fahrer und den Fahrzeugeigentümer erwartet eine Strafanzeige bezüglich dem Fahren bzw. dem Zulassen des Fahrens ohne Führerschein.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden