Karlstein: Erneut Altreifen illegal entsorgt

Karlstein am Main
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Nachdem der Polizei bereits Mitte August (15./16.08.) eine illegale Entsorgung von rund 150 Altreifen im Bereich des Waldgebietes am Alzenauer Vorspessartsee gemeldet worden war, zeigte die Gemeinde Karlstein am Montag einen gleichgelagerten Fall an.

Vorliegend entledigte sich ein unbekannter Täter vermutlich seit Anfang August ebenfalls von 100 bis 150 Altreifen im Bereich im Ortsteil Großwelzheim. Festgestellt wurde die Ablagerung am Samstag und zwar auf einem Feldweg im Bereich der Straße Am Kieswerk. Die Polizei ermittelt mit Nachdruck und prüft dabei auch, ob es sich um denselben Täter handeln könnte.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Alzenau unter Tel.: 06023/944-0 entgegen.

 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken