Aschaffenburg News - Wohnhaus in Vollbrand - Niemand verletzt

Gegen 14.45 Uhr war bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung über einen Brand in Blankenbach eingegangen. Als die erste Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Alzenau am Einsatzort eintraf, stand das Wohnhaus in Vollbrand. Die örtlichen Feuerwehren waren bereits zur Stelle, bekämpften den Brand und brachten diesen rasch unter Kontrolle. Bei Brandausbruch befand sich offenbar kein Bewohner im Inneren des Anwesens. Der Sachschaden könnte sich ersten Schätzungen zufolge in einem sechsstelligen Bereich bewegen. Die örtlichen Feuerwehren und der Rettungsdienst waren mit einem Großaufgebot vor Ort im Einsatz. Die Brandursache ist bislang noch unklar und Gegenstand der weiteren Ermittlungen, die von der Kriminalpolizei Aschaffenburg durchgeführt werden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken