Hier übersah der 18 Jahre alte Fahrer eines Opels das Abbremsen des vorausfahrenden Fahrzeugs. Aufgrund des nicht ausreichenden Sicherheitsabstandes kam es zum Zusammenstoß. Beide Insassen des abbremsenden Fords wurden hierbei leicht verletzt und klagten über Schmerzen im Hals- und Wirbelsäulenbereich. Der Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf ca. 4.500,- Euro.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden