Blankenbach: Zwei Beteiligte bei Unfall schwer verletzt

Blankenbach
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Samstagnachmittag fuhr ein 30-jähriger Renault-Fahrer von der Bahnhofstraße aus kommend in die Hauptstraße / ST2305 ein und übersah hierbei einen von links kommendes dreirädriges Lastenkraftrad. Der 47-jährige Fahrer bremste voll ab, wich aus und konnte hierdurch einen Zusammenstoß verhindern. Allerdings geriet das Fahrzeug hierdurch ins Schlingern und kippte um. Die beiden Insassen des Lastenkraftrads waren in ihrem Fahrzeug eingeschlossen und wurden durch die Feuerwehr befreit.

Beide wurden schwer verletzt in Krankenhäuser eingeliefert, auch ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz. Der Renault-Fahrer hätte die Vorfahrt gewähren müssen. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von ca. 5.000 Euro.

​ "Verkehrsunfall – 1 oder 2 PKW, Person eingeklemmt", mit dieser Meldung sind Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Blankenbach, Krombach, Schöllkrippen, Königshofen (Rüstwagen) und des Rettungsdienstes am Samstag (14.05.22) gegen 18 Uhr in die Hauptstraße nach Blankenbach alarmiert worden.

Weiterhin unterstützte die Feuerwehr den Rettungsdienst bei der Patientenversorgung der zwei schwerverletzten Unfallbeteiligten. Im weiteren Einsatzverlauf wurde die Einsatzstelle für die Landung des Rettungshubschraubers vorbereitet. Abschließend wurde die Straße durch die Feuerwehrkräfte gereinigt. Die Hauptstraße war für die gesamte Zeit der Rettungsarbeiten komplett gesperrt.

Die Feuerwehren waren mit insgesamt acht Fahrzeugen und rund 50 Einsatzkräften unter der Leitung von Mike Steigerwald (stellv. Kommandant  der Feuerwehr Blankenbach) vor Ort. Kreisbrandmeister Norbert Ries stand dem Einsatzleiter beratenden zur Seite. Vonseiten des Rettungsdienstes wurden zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie ein Rettungshubschrauber durch die Integrierte Leitstelle Bayerischer Untermain eingesetzt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden