Die Aschaffenburger Polizei hofft auf Zeugen. Am Donnerstag, gegen 18:00 Uhr, befand sich eine 16-Jährige in einem Baumarkt in der Kulmbacher Straße, als Sie in der dortigen Gartenabteilung auf einen Mann aufmerksam wurde. Dieser stand etwa 10 Meter hinter der Frau an einem Kissenstapel und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Der Täter entfernte sich kurze Zeit später. Die gesuchte Person kann wie folgt beschrieben werden:

  • männlich
  • hagere Gestalt
  • 50 Jahre alt
  • 170 cm groß
  • 70 kg
  • trug schwarze Schuhe, graue Hose, olivgrüne Kapuzenjacke und eine Mütze

Personen, die das Geschehen möglicherweise beobachtet haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1733 mit der Kriminalpolizei in Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!