Aschaffenburg: Schlägerei zwischen zwei Personengruppen

Damm
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Eine noch nicht näher geklärte Streitigkeit zwischen zwei Personengruppen sorgte am späten Mittwochabend für den Einsatz mehrerer Streifen der Aschaffenburger Polizei. Diese hofft nun auch auf Hinweise von unbeteiligten Zeugen. Gegen etwa 23:15 Uhr gingen mehrere Notrufe aus der Merlostraße bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken ein. Dem Sachstand nach ist es zwischen zwei Personengruppen zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung gekommen, bei der es in der Folge auch zu Schlägen gekommen sein soll.

Beim Eintreffen der ersten Streife hatte sich die Situation bereites wieder beruhigt. Im Zuge der ersten Sachverhaltsaufnahme konnten vor Ort drei Beschuldigte sowie ein Geschädigter ermittelt werden, der leicht verletzt wurde.

Der genaue Tathergang ist nun Gegenstand der Ermittlungen der Aschaffenburger Polizei.

Unbeteiligte Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter Tel. 0621/857-2230 zu melden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!