Praxisseminar zur Direktvermarktung landwirtschaftlicher Erzeugnisse

Aschaffenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Dienstag, den 27. Februar 2024 bietet die Öko-Modellregion Landkreis Aschaffenburg ein Praxisseminar für Landwirtinnen und Landwirte an.

Von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr geht es im Sitzungssaal des Landratsamtes um „Landwirtschaft im Rampenlicht - Praxisseminar für wirksame Direktvermarktung“. Im Seminar gewähren Expertinnen und Experten der Agrarbranche nicht nur praxisnahe Einblicke in bewährte Strategien und Best Practices. Zudem bietet das Seminar auch Plattform, eigene Marketingansätze zu entwickeln. Außerdem ist es eine Gelegenheit, Kontakte zu knüpfen - sowohl mit den Expertinnen und Experten als auch mit den anderen Teilnehmenden als mögliche Kooperationspartnerinnen und -partner.

Bei Interesse ist eine Anmeldung der Projektmanagerin der Öko-Modellregion Inga-Maria Gräf erforderlich. Sie ist erreichbar unter 06021/394-276 sowie Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Plätze begrenzt.

Referieren werden Petra Wähning und Florian Gräf. Die Diplom-Soziologin Petra Wähning ist Kommunikationsberaterin und Projektentwicklerin, die seit 2014 Initiativen für ländliche Entwicklung wie die Öko-Modellregionen begleitet. Florian Gräf ist CEO von Mayflower.Media. In dieser Funktion berät der Experte zu Online-Präsenzen und Online-Vermarktung - auch in Hinblick auf bestehende Medien wie Google.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!