IHK Aschaffenburg: Erhöhung der Gewerbesteuer falsches Signal

Aschaffenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

„Die Erhöhung der Gewerbesteuer ist ein falsches Signal, denn sie belastet die Unternehmen zusätzlich und geht zu Lasten ihrer Wettbewerbsfähigkeit“, kritisiert IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Andreas Freundt.

Die Aussichten für die Unternehmen am Bayerischen Untermain sind schlecht, so das Ergebnis der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Aschaffenburg. „Die Unternehmen sind mit vielschichtigen Problemen konfrontiert und da kommt die Erhöhung der Gewerbesteuer zur Unzeit. Auch wenn sie kurzfristig Einnahmen für die Stadtkasse bringt, schwächt sie mittelfristig den Wirtschaftsstandort“, betont Dr. Freundt.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!