Kunstausstellung und Rallye in der Stadtbibliothek / 20 Jahre Kinderschutzbund

Aschaffenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Unter dem Titel "Code Quest: Kunst auf der Spur" startet am Samstag, 3. Februar, um 10 Uhr in der Stadtbibliothek Aschaffenburg, Schlossplatz, eine Rallye für  kleine und große Kunstliebhaber.

Vom 3. bis 24. Februar, gibt es außerdem eine Collagen-Ausstellung der regional ansässigen Künstlerin Anke Teuscher im ersten Stock der Stadtbibliothek. Die Kunstwerke sind nicht nur optisch ansprechend, sondern erzählen auch Geschichten und regen die Fantasie der Betrachter an.

Bastelfreudige Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre dürfen am Donnerstag, 15. Februar, von 14 bis 17 Uhr, ihr Können unter Beweis stellen. Gemeinsam mit der Künstlerin wird in der Stadtbibliothek eine große Collage gestaltet, welche anschließend vor Ort ausgestellt wird. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Die Veranstaltungen finden anlässlich des Jubiläums „20 Jahre Kinderschutzbund Aschaffenburg“ statt. Zum Auftakt am 3. Februar wird ein Infostand des Kinderschutzbundes vor Ort sein, um Fragen zu beantworten und über die Aktivitäten des Vereins zu informieren.

https://stadtbibliothek-aschaffenburg.de/veranstaltung/ausstellung02/


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!