Auswechslung der Stromversorgung in der Schweinheimer Straße

Lageplan des betroffenen Bereichs

Aschaffenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Aschaffenburger Versorgungs-GmbH (AVG) beabsichtigt ab 29. Januar bis voraussichtlich Ende Februar 2024 die Versorgungsleitungen der Sparte Elektro in der Schweinheimer Straße auszuwechseln.

Dazu wird die Schweinheimer Straße zwischen Schreibersgraben und der Einmündung Spessartstraße für den Zeitraum der Baustelle stadteinwärts halbseitig gesperrt. Busverkehr: Die Haltestelle Südbahnhofbrücke stadteinwärts entfällt. Müllabfuhr: Die Entsorgungsbetriebe der Stadtwerke werden entsprechend der veröffentlichten Abfuhrtermine die Leerung der Tonnen durchführen. (Kontakt: 391-3811) Die Rettungsdienste (Feuerwehr, Polizei u.a.) sind über die Sperrungen informiert.

Die AVG investiert damit auch weiterhin in die Versorgungssicherheit Ihrer Kund*innen. Die Ein- und Ausfahrten der betroffenen Anwesen sind ggfs. nur bedingt für PKWs und LKWs erreichbar. In dringenden Fällen können sich Anwohner gerne an den Bauleiter der ausführenden Firma vor Ort wenden. Die AVG und das beauftragte Unternehmen sind bestrebt, die Behinderungen so gering wie möglich zu halten. Wir bitten um Verständnis für die entstehenden Beeinträchtigungen.

Für eventuelle Rückfragen steht Herr Brunner (Telefon 06021 391-241) zur Verfügung.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!