Drei Einbrüche in Firmengebäude - Zeugen gesucht

Aschaffenburg
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

In der Nacht Sonntag auf Montag sowie von Montag auf Dienstag sind Unbekannte in insgesamt drei Firmengebäude eingestiegen und haben Kupferkabel im Wert von mehreren zehntausend Euro entwendet.

Die ersten beide Einbrüche ereigneten sich nach derzeitigem Sachstand zwischen Sonntag, 18:00 Uhr, und Montag, 06:00 Uhr. Die Täter stiegen gewaltsam in zwei Firmengebäude "An den Hirtenäckern" in Großwelzheim ein und entwendeten mehrere Rollen Kupferkabel. In der Nacht von Montag auf Dienstag, zwischen 20:30 Uhr und 04:45 Uhr, stiegen Unbekannte in ein Firmengebäude in der "Langen Hecke" in Kahl am Main ein und entwendeten auch hier Kupferkabel.

Die Alzenauer Polizei hat in allen drei Fällen die Ermittlungen übernommen und prüft nun auch einen Tatzusammenhang. Hinweise werden unter 06023/944-0 entgegengenommen. 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!