Unter dem Motto „Wenn Steine erzählen …“ öffnet die Meisterschule für Steinmetzen und Steinbildhauer am Samstag, 18. November, von 11 bis 15 Uhr ihr großes Tor in der Schlossgasse 27. Ausgestellt werden Werkstücke mit ‚Geschichte‘. Die Meisterklasse freut sich darauf, Groß und Klein Wissenswertes über Material, Werkzeuge und Bearbeitung zu erläutern.

Interessierte können sich selbst am Stein erproben und Kinder farbige Linoldrucke herstellen. Zur Stärkung gibt es Waffeln und warme Getränke.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!