Umbau Kreisverkehrsplatz Hofgartenstraße/Würzburger Straße

Aschaffenburg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Die Stadt Aschaffenburg führt ab Montag, 19. September, umfangreiche Umbauarbeiten im Bereich des Kreisverkehrsplatzes Hofgartenstraße / Würzburger Straße durch. In diesem Zuge werden auch die Versorgungsleitungen der Stadtwerke Aschaffenburg saniert.

In der ersten Bauphase muss die Hofgartenstraße vollgesperrt werden. Der fließende Verkehr auf der Würzburger Straße stadtein- und auswärts wird mittels Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt. Fußgänger*innen können die Baustelle passieren.
Die zweite Bauphase beginnt voraussichtlich am Montag, 26. September. Die Hofgartenstraße bleibt weiterhin gesperrt, der Verkehr auf der Würzburger Straße wird jedoch ohne Ampelregelung durch die Baustelle geleitet.

Die letzte Bauphase startet voraussichtlich im April 2023. Die Maßnahme soll im Juni 2023 fertiggestellt sein.
Die Umleitungen sind weiträumig ausgeschildert. Während der gesamten Bauzeit ist Anliegerverkehr aus der Platanenallee in die Hofgartenstraße möglich.

Der ÖPNV muss teilweise eingeschränkt werden, Ersatzhaltestellen und Umleitungsfahrpläne werden auf der Homepage www.stwab.de veröffentlicht.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken