Aschaffenburg: Handtaschendiebstahl in der Außengastronomie

Aschaffenburg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitagnachmittag ist es im Außenbereich eines Bistros in Aschaffenburg zum Diebstahl einer Handtasche gekommen. Die Polizei Aschaffenburg ermittelt und sucht nach zwei noch unbekannten Männern, die als Tatverdächtige in Frage kommen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Die 58-jährige Eigentümerin der Handtasche hatte sich zwischen 16.00 Uhr und 16.30 Uhr mit einer zu ihr gehörenden Personengruppe in der Außengastronomie des Cafés aufgehalten. Innerhalb dieses Zeitraums muss die Handtasche der Frau entwendet worden sein. Neben dem Personenkreis, dem die Bestohlene zugehörig war, waren lediglich zwei weitere männliche Personen anwesend, die bei Bemerken des Diebstahls bereits gezahlt hatten und gegangen waren. Eine Absuche im gesamten Gastronomiebetrieb nach der Tasche ist ohne Erfolg geblieben.

Die beiden nun tatverdächtigen Männer sprachen kein Deutsch und können weiter wie folgt beschrieben werden:

Tatverdächtiger 1:

  • circa 180 cm groß,
  • schlanke, unauffällige Statur
  • dunkle Haare 
  • auffällige Zahnlücke mittig im Gebiss

Tatverdächtiger 2:

  • circa 170 cm groß,
  • kräftige Figur
  • dunkle Haare
  • beige, helle Kleidung

Zeugen, die möglicherweise etwas beobachten konnten oder sonst sachdienliche Angaben machen können, werden dringend gebeten sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Aschaffenburg unter Tel. 06021/857-2200 entgegen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken