Aschaffenburg/ Damm: 49-Jährige geht auf Supermarkt-Angestellt los

Aschaffenburg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Mittwochnachmittag, gegen 16:30 Uhr, wurde eine 40-jährige Mitarbeiterin eines Supermarktes in der Müllerstraße von einer Kundin angegriffen.

Die Angestellte wurde zunächst beleidigt. Als die 49-jährige Kundin um Ruhe ermahnt wurde, schlug sie der 40-Jährigen mit ihrem Geldbeutel auf den Kopf. Daraufhin schritt die Begleitperson der Kundin ein und brachte die 49-Jährige aus dem Supermarkt. Im weiteren Verlauf wurde die Mitarbeiterin nochmals beleidigt und bedroht. Zum Abschluss wurde sie ins Gesicht bespuckt.

Die Kundin hatte die Angestellte offenbar mit einer anderen Frau verwechselt, mit der sie im Streit steht. Nun muss sie sich wegen Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung verantworten.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken