Aschaffenburg: Bei Wohnungseinbruch Schmuck entwendet

Aschaffenburg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Freitagabend hat ein bislang unbekannter Einbrecher Schmuck aus einem Einfamilienhaus entwendet. Dem Täter gelang es, unerkannt zu entkommen. Im Rahmen ihrer Ermittlungen hofft die Kriminalpolizei Aschaffenburg nun auch auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Nach ersten Ermittlungserkenntnissen muss sich der Einbruch in der Arndtstraße im Zeitraum zwischen 18.30 Uhr und 00.25 Uhr ereignet haben. Der Täter nutzte offenbar die Abwesenheit der Hausbewohner, öffnete gewaltsam die Hauseingangstür und machte sich im Anschluss auf die Suche nach Beute. Dem aktuellen Ermittlungsstand nach nahm der Unbekannte Schmuck an sich, verschwand damit in unbekannte Richtung und hinterließ einen Sachschaden an der Eingangstür. Der genaue Wert der Beute ist noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Wer im fraglichen Zeitraum etwas beobachtet hat, das mit dem Einbruch in der Arndtstraße in Zusammenhang stehen könnte, wird dringend gebeten, sich unter Tel. 06021/857-1733 mit der Kriminalpolizei Aschaffenburg in Verbindung zu setzen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden