Aschaffenburg: Unbekannte Täter setzen Zeitungsstapel in Brand

Aschaffenburg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Obernau. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gegen 03:30 Uhr haben unbekannte Täter einen Stapel Zeitungen an einer Bushaltestelle in der Brucknerstraße angezündet. Die Zeitungen werden dort gesammelt für eine Weiterverteilung an die Abonnenten durch den Zusteller deponiert.

Der Zeitungszusteller konnte zum genannten Zeitpunkt nur den bereits brennenden Stapel vorfinden und löschte die Flammen selbstständig mit einer Flasche Wasser. In einiger Entfernung erkannte er zwei tatverdächtige Personen, welche in Richtung Mozartstraße liefen.

Einer der beiden männlichen Personen trug dabei einen gelben Bierkasten auf der Schulter. Sie waren beide dunkel gekleidet und etwa 180 bis 185 Zentimeter groß. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung im Nahbereich konnten die Personen von der Polizei nicht mehr angetroffen werden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden