Aschaffenburg: Ohne Versicherung und berauscht

Aschaffenburg
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Mit seinem auffälligen Verhalten machte ein 24-jähriger eine Streife am Donnerstag, gegen 02:30 Uhr, auf sich aufmerksam. Der junge Mann wurde mit seinem E-Scooter auf einem Tankstellengelände in der Schönbornstraße kontrolliert.

Dabei wurde festgestellt, dass sein Gefährt nicht über die notwendige Versicherung verfügt und er selbst schien unter dem Einfluss von Drogen zu stehen, so dass eine Blutentnahme die durchgeführt wurde. Wegen Ungereimtheiten in der Eigentumsfrage des Rollers, wurde dieser sichergestellt.

Zu allem Überfluss lies der Mann seinen Unmut über die Kontrolle der Scheibe einer Waschanlage aus und beschädigte die durch einen Schlag mit der Faust.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden