Die Beamten haben das Fahrrad sichergestellt und suchen nach dem Eigentümer oder der Eigentümerin. Die Polizisten bemerkten gegen 06:30 Uhr drei Heranwachsende im Alter von 19 und 21 Jahren, wie sich diese in der Friedrichstraße an einem abgeschlossenen Zweirad zu schaffen machten. Bei Erblicken der Streife ließen sie von dem mutmaßlichen Diebesgut ab und versuchten sich zu entfernen. Die Streifenbeamten kontrollierten die jungen Männer jedoch, noch bevor sie sich aus dem Staub machen konnten. Zwei der drei Tatverdächtigen waren offensichtlich angetrunken.

Die Beamten kamen jedoch nicht umhin, gegen alle drei Personen ein Verfahren wegen des versuchten Diebstahls im besonders schweren Fall einzuleiten. Das mit einem Schloss in sich gesicherte rote Damenrad der Marke "Herkules", Typ "Uno", stellten sie sicher. Der Eigentümer oder die Eigentümerin kann das Zweirad bei der Polizeiinspektion Aschaffenburg abholen und sich dort unter Tel. 06021/857-2230 melden. 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!