Mit Stein auf Autoscheibe geschlagen

Stadtmitte
Tools
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am frühen Samstagmorgen konnte die Aschaffenburger Polizei einen Mann auf frischer Tat festnehmen, der gerade auf ein parkendes Auto einschlug.

Ein Augenzeuge handelte genau richtig und hatte die Beamten verständigt. Der 62-jährige Tatverdächtige konnte um kurz vor 02:00 Uhr dabei beobachtet werden, wie er gerade dabei war mit einem Stein auf einen in der Goethestraße geparkten VW Polo einzuschlagen. Der Zeuge zögerte nicht lange und verständigte die Polizei. Die Beamten konnten den 62-Jährigen schnell festnehmen. Nachdem seine Identität geklärt werden konnte, entließen ihn die Polizisten wieder auf freien Fuß. Der Grund für sein Handeln und die Frage, ob der Mann auch für weitere ähnliche Taten in Frage kommt, ist nun Gegenstand der laufenden Ermittlungen. 


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!