Aschaffenburg News - Sachbeschädigung an mehreren Pkw

Ein Zeuge konnte die Tat beobachten. Die Polizei Aschaffenburg hofft nun auf weitere Hinweise zur Klärung der Sachbeschädigungen. Am Sonntagmorgen gegen kurz nach 06:00 Uhr konnte ein Zeuge eine männliche Person dabei beobachten, wie diese mutwillig im Bereich der Nelseestraße / Barddroffstraße dort geparkte Fahrzeuge beschädigte und im Anschluss zu Fuß flüchtete. Mindestens acht Fahrzeuge sind von dem Unbekannten angegangen worden. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um Autos der Marken Seat, Dacia, BMW, VW, Skoda, Opel sowie Mercedes. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Ob die Beschädigungen im Zusammenhang mit einer ähnlichen Tat von Freitagnacht auf Samstagmorgen (wir berichteten) stehen, wird von den Ermittlern geprüft. Die Polizei Aschaffenburg bittet weitere Zeugen, die Sachdienliches mitteilen können, sich unter Tel. 06021 / 857-2230 zu melden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken