Aschaffenburg News - Diebstahl von Baustelle

Der Fahndungserfolg ist insbesondere auch dem Hinweis eines aufmerksamen Zeugen zu verdanken. Kurz nach 04.00 Uhr hatte ein Zeuge verdächtige Geräusche am rückwärtigen Bereich des Rathauses wahrgenommen. Er handelte goldrichtig und verständigte sofort die Polizei. Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Aschaffenburg waren schnell vor Ort und nahmen zunächst an der Baustelle einen Tatverdächtigen vorläufig fest. Nach kurzer Fahndung konnte auch der zweite Beschuldigte, auf den die Täterbeschreibung des Zeugen passte, am Freihofplatz ausfindig gemacht und vorläufig festgenommen werden.

Die Beamten stellten bei den Tatverdächtigen Werkzeuge und andere Gegenstände sicher, die offenbar von der Baustelle in der Rathausgasse entwendet worden waren. Anschließend wurden die beiden Männer im Alter von 46 und 56 Jahren zur Durchführung der polizeilichen Maßnahmen zur Dienststelle gebracht. Beide müssen sich nun in einem Strafverfahren verantworten.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken