Erneut unbekannter Reifenstecher in Aschaffenburg

Stadtmitte
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Im Tatzeitraum von Montag- bis Samstagmittag wurden in der Aschaffenburger Innenstadt erneut an mindestens drei Autos die Reifen mit einem unbekannten Gegenstand zerstochen.

Die Pkw waren in der Altdorferstraße, Ziegelbergstraße und Trockenbrodtstraße am Fahrbahnrand geparkt. Höchstwahrscheinlich wurden die einzelnen Taten von derselben Person verübt. Hinweise auf den Täter gibt es bislang keine. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg ermittelt wegen Sachbeschädigung. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Aschaffenburg unter der Telefonnummer 06021/857-0 entgegengenommen


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden