Als er gegen 15.15 Uhr zu seinem Pkw zurückkehrte, stellte er einen Streifschaden fest. Der Verursacher ist bislang noch unbekannt. Er fuhr offenbar einfach weiter, ohne seinen gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen. Der Sachschaden am Mercedes dürfte sich nach ersten Schätzungen auf rund 500 Euro belaufen.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Alzenau unter Tel. 06023/944-0 entgegen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken