Alzenau-Hörstein: Unfallflucht - Zeugen gesucht

Hörstein
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Zwischen Dienstag- und Mittwochnachmittag wurde ein Audi, der in der Gartenstraße abgestellt war, von einem bisher unbekannten Fahrzeug am rechten Heck angefahren (Schaden 6.000 Euro).

Aufgrund der Angaben eines Zeugen richtete sich der Tatverdacht gegen den Fahrer eines Sattelzugs. Dieser hatte am Dienstag gegen 20 Uhr beobachtet, wie der Sattelzugfahrer in der Gartenstraße rangiert hatte, da er sich offenbar aufgrund einer Baustelle verfahren hatte.

An dem Audi konnte blauer Farbabrieb gesichert werden. Es soll sich um einen blauen Sattelzug mit dem deutschen Teilkennzeichen LL-?? gehandelt haben. An dem Auflieger waren deutsche OAL-Kennzeichen angebracht.
Hinweise an die Polizei in Alzenau unter Tel. 06023/944-0.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden