Dieser hatte in der laufenden Woche bereits ein hochwertiges Smartphone entwendet. Den Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren. Am Mittwoch, gegen 13:00 Uhr, konnte der Mitarbeiter eines Elektronikgeschäftes in der Emmy-Noether-Straße einen zunächst Unbekannten beim Diebstahl eines Smartphones beobachten. Noch dazu erkannte der Angestellte, dass ebendieser Mann bereits am Montag an gleicher Stelle war und ebenfalls ein hochwertiges Handy entwendet hat.

Eine hinzugerufene Streife konnten den 42-Jährigen noch vor Ort festnehmen. Das am Mittwoch entwendete Handy wurde aufgefunden und verblieb im Geschäft. Bei der Durchsuchung des Mannes konnte zudem eine geringe Menge Haschisch aufgefunden werden. Den 42-Jährigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahls und nach dem Betäubungsmittelgesetz. Er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!