Alzenau: Montagswache für den Frieden in der Ukraine

Alzenau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am kommenden Montag findet die von den Alzenauer Service-Clubs eingeführte Montagswache für den Frieden in der Ukraine erstmalig im ab sofort geänderten 1monatigen Tournus statt, das heisst, dass die Montagswache am Alzenauer Marktplatz künftig nicht, wie bislang seit Beginn des Krieges wöchentlich, sondern ab 01.08.2022 bis auf Weiteres monatlich, jeweils immer zum ersten Montag im Monat stattfinden wird.

Ausnahme wird der diesjährige 3.Oktober sein, hier wird die Montagswache entfallen.

Unter Leitung von Frau Khypko, einer ukrainische Lehrerin, die am Spessart-Gymnasium tätig ist, wird am kommenden Montag eine Schülergruppe trotz begonnener Ferien einen zuvor für das Sommerfest des Spessartgymnasiums einstudierte Tanzvorführung darbieten, herzlichen Dank dafür an alle Mitwirkenden.

Es wird herzlich zur Teilnahme an der Montagswache eingeladen, wie immer 18:00- 19:00Uhr.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken