Außenstelle des Landratsamts in Alzenau wegen Umzug geschlossen

Alzenau
Typographie
  • Smaller Small Medium Big Bigger
  • Default Helvetica Segoe Georgia Times

Am Donnerstag, den 14. Juli sowie Freitag, den 15. Juli ist die Außenstelle des Landratsamtes in Alzenau wegen Umzugsarbeiten für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab Montag, den 18. Juli öffnet die Dienststelle dann an neuer Adresse in der Emmy-Noether-Straße 3 in 63755 Alzenau.

Der neue Standort verfügt ebenfalls über eigene Parkplätze, verteilt sich auf nur eine Etage, ist barrierefrei gestaltet, befindet sich im Allgemeinen auf dem neuesten Stand der Technik und entspricht dem energetischen Standard. Auf etwa 480 Quadratmetern wurde hier Platz für bis zu 20 Arbeitsplätze geschaffen. Neben der Zulassungsstelle befindet sich im Gebäudekomplex unter anderem ein Geschäft für Schilderware.

Wie bislang auch ist für den Besuch im Landratsamt und in den Außenstellen eine vorige Terminvereinbarung erforderlich. Termine für die Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörden können auch online unter www.termine-ab.de gebucht werden.


PS: Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von Aschaffenburg News!

Kommentar schreiben

Senden
Anzeige
Anzeige

online werben

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige

vogler banner neu

Kontakt (3)

Direkter eMail-Kontakt zur Aschaffenburg.News-Redaktion

-> hier klicken